Sie sind hier

St. Nikolaus, Braunschweig

Ob Kinder und Jugendliche kurzfristig im Rahmen eines Clearings/ Krisenintervention oder auch für längere Zeit in unseren Wohngruppen leben – die enge Anbindung der Eltern in unsere tägliche Arbeit und die Förderung ihrer Erziehungskompetenz bilden die Grundlage für eine gute und gelingende Zusammenarbeit. Wir sehen die Herkunftsfamilie als große Ressource. In unseren Mutter-Kind-Häusern arbeiten wir intensiv mit jungen Müttern und Vätern zusammen, die mit ihren Säuglingen und Kleinkindern selbstständig in eine eigene Wohnung ziehen wollen.
 


Die Einrichtung bietet folgende Leistungsangebote:
Leitung:
Dorothee Senger
  • Wohngruppen für Kinder und Jugendiche
  • Diagnosegruppe auch für Säuglinge und Kleinkinder
  • Verselbstständigungsgruppe
  • Inobhutnahme
  • Clearing/ Krisenintervention stat./amb.
  • Mutter-Kind-Häuser
  • Ambulante Erziehungshilfe
     

 

Kinder-und Jugendhilfe
St. Nikolaus

Elbestr. 34
38120 Braunschweig
Tel.: 0531 8490-96/97
Fax: 0531 8490-06
E-Mail: info@caritas-nikolaus.de
Webseite: www.caritas-nikolaus.de 

 

N E W S

„Stark wie ein Löwe“
Unter diesem Motto findet am 1. September 2015 der 12. Aktionstag der Stiftung Kath. Kinder- und Jugendhilfe im Bistum Hildesheim statt. Gastgeber des alle drei Jahre stattfindenden Aktionstages ist in diesem Jahr St. Nikolaus, Kinder- und Jugendhilfe in Braunschweig. Es wird wieder eine große Bühne geben, auf der sich Kinder und Jugendliche mit ihren musikalischen Fähigkeiten präsentieren. Außerdem bieten alle Einrichtungen Angebote an, an denen sich die Teilnehmer beteiligen können. Erwartet werden wieder mehr als 500 Kinder und Jugendliche aus den Einrichtungen sowie 300 Fachkräfte.
Neu ist bei diesem Aktionstag, dass zwei Tage vorher ein erlebnispädagogisches Projekt stattfindet. Ähnlich wie beim sog. „Kurt-Hahn-Pokal“ kann jede Einrichtung Kinder- und Jugendteams mit jeweils 5 Teilnehmern und Teilnehmerinnen melden, die im Raum Braunschweig erlebnispädagogische Aufgaben zu lösen haben. Einige Einrichtungen planen, teilweise mit dem Fahrrad anzureisen.


Zirkus REMMI DEMMI in St. Nikolaus, Braunschweig
Sommerfest am 19. Juli 2014 - Mach mit! »

Stein der Weisen in Altenau gefunden
Was haben Indiana Jones und die katholische Kirche gemeinsam? Beide ermöglichen es Kindern, den Stein der Weisen zu finden. Zumindest beim Kurt-Hahn-Pokal, einer erlebnispädagogischen Veranstaltungen des Bistums Hildesheim, die über den Monatswechsel im Harz stattfand. ( Weiterlesen aus der "Goslarsche Zeitung - 03.06.2014 » )

Neues Mutter-Kind-Konzept in St. Nikolaus, Braunschweig
St. Nikolaus, Kinder- und Jugendhilfe in Braunschweig beginnt zum 1. April 2013 mit einem neuen Konzept der Mutter-Kind-Betreuung in Braunschweig. Vor allem junge Mütter mit dem Bedarf an Erziehungshilfe werden in der Hannoverschen Straße in kleinen Wohnungen betreut und gefördert. Im Vordergrund steht die angemessene Interaktion der Mutter mit ihrem Kind und die Perspektive in absehbarer Zeit selbstständig den Alltag zu bewältigen und dabei nicht die Bedürfnisse des Kindes aus dem Auge zu verlieren. St. Nikolaus beschreitet mit diesem neuen Konzept eine Erweiterung der bewährten Mutter-Kind-Betreuung auf einem weiteren höheren fachlichen Niveau. 

Bundesmodellprojekt "Frühe Hilfen - Pro Kind"
Des Bundesprojekt "Frühe Hilfen" wurde in St. Nikolaus mit Erfolg abgeschlossen. Prof. Dr. Pfeiffer würdigte die Leistungen der Fachkräfte der Einrichtung bei einer Abschlussveranstaltung im Jugendamt Braunschweig am 22. Februar 2012. Die Kinder- und Jugendhilfe St. Nikolaus wird weiter mit den professionellen Tandems von Hebammen und Diplom-Sozialpädagoginnen arbeiten. Unterstützt werden schwangere Frauen sowie Mütter mit Säuglingen.

Jetzt auch in Königslutter
St. Nikolaus bietet nun auch ein stationäres Leistungsangebot in Königslutter an. Dafür wurde das dortige Pfarrhaus der kath. Gemeinde umgebaut. Ergänzend dazu wird ab Sommer auch mit der ambulanten Erziehungshilfe an diesem Standort begonnen. Somit kann die Einrichtung Familien mit Kindern in ihrem häuslichen Umfeldt betreuen und in besonderen Krisensituationen im Auftrag des zuständigen Jugendamtes eine stationäre Kurzzeitunterbringung vornehmen.


 


Video-Clip 2017

Ich möchte Freund sein

Bekunden Sie offen die Freundschaft mit der Stiftung
» weitere Infos

Aus unserem Alltag

Carinet


Copyright © 2011. All Rights Reserved.