Sie sind hier

Teilstationär

Kinder und Jugendliche werden in diesem Bereich der Erziehungshilfe über den Tag betreut. Im Vordergrund stehen dabei das soziale Lernen in der Gruppe sowie die Begleitung der schulischen Förderung. Gleichzeitig wird mit den Eltern und Angehörigen gearbeitet, um ihre Erziehungskompetenz zu steigern.


Die Stiftung hält in folgenden Einrichtungen Tagesgruppen nach § 32 SGB VIII vor:

St. Ansgar, Kinder- und Jugendhilfe: Hildesheim, Alfeld, Nettlingen, Coppenbrügge

Kinder- und Jugendhilfe Henneckenrode: Henneckenrode

St. Joseph, Kinder- und Jugendhilfe: Hannover

St. Theresienhaus, Kinder- und Jugendhilfe:  Bremen, Osterholz-Scharmbeck

Jugendhilfe Am Rohns: Göttingen, Duderstadt
 

Teilstationäre Erziehungshilfen



 

Video-Clip 2017

Ich möchte Freund sein

Bekunden Sie offen die Freundschaft mit der Stiftung
» weitere Infos

Aus unserem Alltag

Service für Jugendämter

Die Geschäftsstelle der Stiftung hat einen Überblick über die belegten und freien Plätze der Einrichtungen.
ASD-Fachkräfte können per E-Mail anfragen ob eine Belegung kurz- oder mittelfristig möglich ist.

(Weitere Informationen »)

Carinet


Copyright © 2011. All Rights Reserved.